Schrothkur › Diabetes

HbA1 - Von 6,9 auf 5,8 schon über 12 Monate

zurück zum Forum
am 20.05.2014 von Karl-Heinz W

Im Mai 2013 nach einer dreiwöchigen Schrothkur benötigte ich kein Insulin mehr (bis heute 20.05.2014). Sowohl die Antidiabetika als auch der Blutdrucksenker konnten um 50% gesenkt werden. Mein Arzt will es so richtig bis heute nicht glauben.



Kommentare:

Kronenhof › Lieber Karl-Heinz, das ist wirklich sensationell. Wir haben immer wieder die selbe Erfahrung bei unseren Gästen. Umso schöner, dies wieder einmal bestätigt zu erhalten. Dann wünschen wir weiterhin alles Gute bei der Stabilisierung der guten Werte. Sonnige Grüße aus Oberstaufen, Monika Aigner, Hotel Kronenhof
am 02.06.2014 ·
Name: E-Mail:
Spamschutz
Bitte lösen Sie diese Gleichung
8 + 1 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.





Dein Frage / Anregung ist noch nicht dabei? Jetzt mitmachen und hier Beitrag schreiben:

 *

 *

 *

 *

Anrede
Titel
* Pflichtfelder
Vorname
Nachname *
Land
E-Mail-Adresse *

 *

* Pflichtfeld