Wohlfühlen und Genießen
Wohlfühlen und Genießen
Schrothkur

Schrothkur in den Wechseljahren

Die Wechseljahre sind eine natürliche hormonelle Umstellung des weiblichen Körpers. Über einen Zeitraum von ca. 10 Jahren zwischen dem 45. und 70. Lebensjahr werden immer weniger weibliche Geschlechtshormone gebildet, die Monatsblutungen werden seltener, bis es zur letzten Regelblutung - der Menopause kommt.

Bereits 2/3 aller Frauen haben während der Wechseljahre aufgrund des Östrogenmangels Beschwerden, wie z.B. Hitzewallungen und Schweißausbrüche. Über 50 Prozent der Frauen leiden zu Beginn der Menopause unter Bluthochdruck. Teilweise kommt es zur Gewichtszunahme. Die Wechseljahr-Beschwerden werden häufig mit künstlichen Hormonpräperaten behandelt. Die sogenannte Hormonersatztherapie ist umstritten, da sie bei bestimmten Krankheitsbildern nicht angewandt werden kann und z.B. die Thrombosegefahr erhöht.

Das Naturheilverfahren nach Johann Schroth ist eine natürliche Therapie gegen Wechseljahrsbeschwerden, da während der Kur die Östrogenproduktion angeregt wird. Der positive Effekt zeigt sich in erster Linie durch die Reduzierung der als sehr lästig empfundenen Hitzewallungen, die Ausschwemmung der vermehrt auftretenden Wassereinlagerungen, der Gewichtsreduktion und der Stimmungsaufhellung. Außerdem hilft die Kur den Bluthochdruck zu senken - und: Bei manchen Frauen kommt es durch die gesteigerte Hormonproduktion trotz Menopause zu erneut auftretenden Monatsblutungen - ein sichtbares Zeichen der Wirksamkeit. Durch die vermehrte Hormonproduktion fühlen sich viele Frauen in den Wechseljahren nach einer dreiwöchigen Schrothkur deutlich verjüngt, im Sinne einer gesteigerten Lebensfreude.

→ Suche und Buche jetzt Deine Erfrischungskur in Oberstaufen

Das Leben genießen

Gut bei Diabetes

Die Schrothkur für Diabetiker hilft nachweislich und dient als Sprungbrett für ein aktives und gesundes Leben mit Diabetes.

Eine der wichtigsten Bestandteile einer Schrothkur ist die Schroth'sche Packung

Entgiften

Fastfood in der Arbeitspause, einen Schluck gegen den Stress und abends eine Packung Snacks. Es sind kleine Alltagssünden die eine hohe Belast…

Schroth'sche Kost: leicht und lecker

Abnehmen im Urlaub mit der Schrothkur

Auch wenn die Schrothkur keine klassische Diät darstellt, so dient sie als sinnvoller Einstieg in eine langfristige Ernährungsumstellung. Durc…

Schrothkur bei Migräne

Schrothkur bei Migräne

Mehr als ein einfacher Kopfschmerz! Migräne ist eine neurologische Erkrankung, die mit Kopfschmerzen und körperlichen Begleitsymptomen einherg…

Burn-Out: Eine Psychofalle

Burn-Out? Schrothkur hilft!

Burn-Out-Patienten haben ein vollständiges Erschöpfungs-Syndrom. Ein Zustand in dem einem die kleinste neue Aufgabe auf die "blank liegenden N…

Gesund Abnehmen mit der Schrothkur

Fasten

Moderne Diäten haben klangvollere Namen, versprechen mehr – bringen aber häufig Frust. Die Schrothkur in Oberstaufen hat nichts dergleichen: I…

Anstoßen mit Kurwein

Schrothkur bei Bluthochdruck

Bluthochdruck ist eine Volkskrankheit und doch würde sich diese Erkrankung bei einigen Menschen vermeiden lassen. Gerade die kleinen Alltagssü…

Anmelden?
keine Kommentare vorhanden.
Name:
Spamschutz
Bitte lösen Sie diese Gleichung
3 + 1 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte lösen Sie diese Gleichung
4 + 4 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail: