Die feuchten Laken für die Schroth-Packung
Die feuchten Laken für die Schroth-Packung
Die Packer sind Deine nächtlichen Begleiter
Die Packer sind Deine nächtlichen Begleiter
Schrothkur › Wissenswertes

Die Schrothkurpacker

Es gibt Berufe, die es offiziell gar nicht gibt, zumindest nicht bei der Agentur für Arbeit. Trotzdem sind sie attraktiv. So auch der Beruf des "Schrothkurpackers", der in Oberstaufen von derzeit rund 100 Packern ausgeübt wird.

Die ungewöhnlichen Arbeitszeiten sind gerade für Mütter oder Teilzeitarbeiter sehr attraktiv: bereits um 4 Uhr morgens werden noch halbschlafende Schrothkurgäste in nass-kalte Tücher und Laken gewickelt. In die sogenannte Schroth'sche Packung, die eine der vier Hauptsäulen einer Schrothkur darstellt.

Eine gute Vorbereitung ist gefragt

Bevor es in die Packung geht, ist für die Packerin allerdings noch einiges zu tun. Nachdem die Gäste geweckt werden, bekommen sie von der Packerin einen Kräutertee und etwas Gebäck serviert, damit der Kreislauf in Schwung kommt.

Anschließend werden die feuchten Laken und Tücher sowie die Wärmflaschen für die Kurgäste vorbereitet.

Die Schroth'sche Packung

Der von der Nachtruhe durchwärmte Körper wird in die feuchten Laken gewickelt und mit trockenen Packdecken und Bändern fest umwickelt.

Damit sich der Körper schneller erwärmt, werden zusätzlich bis zu 3 Wärmflaschen mit in die Packung gegeben.

Bis zu zwei Stunden verbleiben die Kurgäste dann in der Schroth'schen Schwitzpackung.

So wirkt die Packung:
* Anstieg der Körpertemperatur
* Steigerung der körpereigenen Abwehr
* Wachstumshemmung von Bakterien und Förderung des Bakterienzerfalls
* schmerzlindernd & krampflösend
* beruhigend & ausgleichend
und vieles mehr...

Am Anfang jeder Schrothkur ist die Packung ungewohnt für den Gast, doch im Laufe der ersten Tage genießt man die Zeit in der Schwitzpackung ganz bewusst und fühlt sich leicht und sauber.

Die Packerausbildung

Eine Packerin kann nur vom Deutschen Schrothverband in Oberstaufen zum offiziellen Schrothkurpacker ausgebildet werden. In einem Kurs, welcher Themen wie Ernährungslehre, Bewegungstherapie, Anatomie des Menschen, Notfall & Reanimation und natürlich auch praktische Übungen beinhaltet, werden die Grundlagen für den Beruf als Schrothpacker gelegt.

Packer müsen an zahlreichen Schulungen und Fortbildungen während des Jahres teilnehmen um als anerkannter Schrothkurpacker in Oberstaufen arbeiten zu dürfen.

Der Packerkurs findet meist einmal im Jahr in Oberstaufen statt; weitere Informationen findest Du hier.

Schrothkurgäste in der Schrothpackung

Anmelden?
keine Kommentare vorhanden.
Name:
Spamschutz
Bitte lösen Sie diese Gleichung
8 + 5 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail:
Name:
Spamschutz
Bitte lösen Sie diese Gleichung
8 + 3 =
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
E-Mail: